Kategorie: Lexikon der Landwirtschaft

Pflanzenschutzmaßnahmen

Dazu gehört alles, was der Landwirt tut, um seine Kulturpflanzen vor Schädlingen, Krankheiten und Unkräutern zu schützen. Das umfaßt nicht nur das Spritzen von chemischen Pflanzenschutzmitteln, sondern auch mechanische,...

Read More

Pflanzenschutzmittel

sind chemische oder biologische Wirkstoffe zur Bekämpfung von Unkräutern oder Schädlingenund Krankheiten an Pflanzen. Sie stören oder hemmen die Entwicklung der Schadorganismen oder töten sie direkt. Einige Mittel dienen auch...

Read More

Pflug

Der Pflug ist eines der wichtigsten Geräte in der Landwirtschaft. Es dient zum Aufbrechen, Wenden, Lockern, Krümeln und Mischen des Bodens. Das geschieht meist im Herbst nach der Ernte. Der Boden wird so aufnahmefähiger für...

Read More

pH-Wert

ist ein Maßstab für den Säuregrad. Er zeigt an, ob eine wässrige Flüssigkeit sauer (Säure), basisch (Lauge) oder neutral reagiert. pH-Werte unter 7 zeigen Säuren an, je kleiner die Zahl, desto stärker die Säure. Werte über 7...

Read More

Hofsuche