Kategorie: Pflanzenbau-Lexikon

    Abtrift (Abdrift)

    das unerwünschte Verwehen von Spritzflüssigkeit beim Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln auf Gebiete außerhalb des Feldes. Die Stärke der Abtrift ist abhängig von der Tröpfchengröße der Spritzlösung und von der...

    Read More

    Ackerbohnen

    gehören zu den Hülsenfrüchten (Körnerleguminosen) und werden vielseitig eingesetzt: die Körner („Bohnen“) sind sehr reich an Eiweiß (etwa 30 Prozent) und damit ein ideales Viehfutter; sie lassen sich als ganze Pflanze mit...

    Read More

    Ackerrandstreifen

    Ein umweltbewußter Landwirt hält die Randstreifen der Äcker von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln frei, damit dort Kleinlebewesen und Wildpflanzen überleben können. Das kommt der Artenvielfalt allgemein zugute, fördert eine...

    Read More

    Ackerzahl

    eine Bewertungszahl für die Qualität eines Ackers. Sie liegt zwischen 10 (schlecht) und 100 (sehr gut), wobei ein Acker mit der Ackerzahl 50 etwa die Hälfte des Ertrags erwarten läßt wie ein Acker mit der Ackerzahl 100. Im...

    Read More

    Hofsuche