Kategorie: Pflanzenbau-Lexikon

Gräser

stellen die für die Landwirtschaft bei weitem wichtigste Pflanzenfamilie dar: sämtliche Getreide-Arten gehören dazu, aber auch viele Futterpflanzen, die in der Grünland-Bewirtschaftung wichtig sind (Weidewirtschaft, Heu- und...

Weiterlesen

Grubber

sind Geräte zur Bodenbearbeitung. Sie werden in der Regel gezogen und besitzen mehrere Zinken, die in den Boden eindringen. Grubber dienen zum Lockern und Krümeln der Erde, etwa eines abgeernteten Stoppelfeldes, zum Einarbeiten...

Weiterlesen

Grummet

Der 1. Schnitt einer Heuwiese wird als Heu bezeichnet. Der zweite und die weiteren Grasschnitte – Heuwiesen werden bis sechs mal im Jahr geschnitten – werden Grummet genannt (auch „Grünmat“ von...

Weiterlesen

Grunddüngung

Das Ausbringen der Pflanzennährstoffe Phosphat und Kalium eventuell mit einer Stickstoffgabe entweder im Herbst oder im Frühjahr. Sie wird mit dem Düngerstreuer ausgebracht und mit Egge oder Grubber gleichmäßig...

Weiterlesen
  • 1
  • 2

Hofsuche